Attraktionen

Siam Park

Siam Park in Playa de las Americas ist der größte Wasserpark auf Teneriffa und eine sehr beliebte Touristenattraktion für Familien. Es gibt aufregende und spannende Wasserrutschen für Kinder jeden Alters – und ihre Eltern.

Tower of Power
Tower of Power

Der Tower of Power ist bei weitem die spannendste Aufgabe und nichts für schwache Nerven. Auf der Rutsche ist man kurze Zeit fast im freien Fall unterwegs bevor sie sich neigt und geht durch ein Aquarium mit Haien! Natürlich kommt man dabei nicht in direkten Kontakt mit den Jägern der Unterwasserwelt, aber es ist ein weiterer aufregender Moment in dieser wilden Wasserrutsche.

Viele der Rutschen ermöglichen es Familien und Freunden, zusammen zu rutschen wie zum Beispiel die neue Kinnaree. Das macht es sogar noch spaßiger, denn man kann die Reaktionen der anderen sehen und zusammen lachen.

Lost City

Es gibt einen besonderen Bereich für Kinder, Lost City genannt. Ein riesiges Kletterparadies mit Wasserrutschen in allen Größen – sogar die Kleinsten können mitmachen. Eltern können aus einer der Sonnenliegen ein Auge auf die Kinder haben, während sie ihre wohlverdiente Ruhe genießen.

Der Siam Park hat außerdem einen großen Strand mit tollem, hellem Sand. Das Wasser in dem riesigen Schwimmbecken wird nur sehr langsam tief, was das Ganze sehr kinderfreundlich macht. Jede Stunde generiert die Wellenmaschine hohe Wellen. Dann müssen Sie ein besonderes Auge auf Ihre Kleinen werfen.

Siam Park Strand
Siam Park “Strand”

Insgesamt kann der Siam Park sehr empfohlen werden. Wenn der Eintrittspreis entrichtet ist, sind alle Rutschen, Attraktionen und Sonnenliegen kostenlos. Sie können außerdem in den vielen Restaurants und Cafés Essen und Trinken kaufen, es gibt außerdem einen kleinen Supermarkt.

Der Eintrittspreis für die Saison 2020/2021 liegt bei EUR38 für Erwachsene und EUR26 für Kinder (im Alter von 3-11 Jahren).

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"