Strände im Norden

Las Teresitas

Las Teresitas liegt nur 8 Kilometer nördlich von Santa Cruz, der Hauptstadt Teneriffas entfernt.

Der Strand
Las Teresitas wird von Teneriffareisenden als einer der besten Strände des Nordens angesehen. Der Strand erstreckt sich über fast 1,5 Kilometer einer gebogenen Bucht, die von den Anaga Bergen geschützt ist.

Der goldene Sand ist aus der Sahara importiert. Das türkisfarbene Wasser ist kristallklar und ein künstliches Riff im Meer hält die Wellen in Schach.

Las Teresitas Strand

Las Teresitas ist sehr beliebt und ist vor allem an den Wochenenden gut gefüllt.

Direkt am Strand befindet sich ein großer Parkplatz.

Familienfreundlichkeit
Weicher Sand und flaches Wasser machen Las Teresitas zu einer guten Wahl für Familien mit kleinen Kindern.

Wassersport
Tauchen und Schnorcheln ist eine tolle Erfahrung, denn am künstlichen Riff leben viele bunte Fische.

Las Teresitas Teneriffa

Strandrestaurants
In San Andrés, einem Dorf am südlichen Ende von Las Teresitas, befinden sich viele Restaurants und Bars.

Orte in der Nähe von Las Teresitas
In der Nähe von Las Teresitas gibt es keine großen Ferienorte, aber Santa Cruz liegt nur acht Kilometer vom südlichen Ende des Strandes entfernt.


Las Teresitas Karte

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"